Deutschland Österreich
Musik-, Musical- & Kulturreisen Kurz- & Eventreisen

mit der Bartholomä Weihnacht  in Berchtesgaden und dem mit der Bartholomä Weihnacht  in Berchtesgaden und dem mit der Bartholomä Weihnacht  in Berchtesgaden und dem Adventsingen im Großen Salzburger Festspielhaus

Advent im Berchtesgadener Land

Wie entstand das Adventsingen?

Im Jahr 1946 schlug die Geburtsstunde des Salzburger Adventsingens. Getragen vom sehnsüchtigen Wunsch nach einer besseren, friedlicheren Welt trafen sich Musikanten und Sänger um Tobi Reiser d. Ä. (1907-1974) in einem kleinen Versammlungsraum der Salzburger Altstadt, um vom Krieg nicht mehr heimgekehrter Väter, Söhne und Freunde zu gedenken. Es war eine stille, andächtige Feier mit vertrauten Liedern und Weisen, innigen Gedanken, religiöser Volksfrömmigkeit und überlieferten Bräuchen. Die Feierstunde wurde zur jährlichen Tradition und die Zahl der Gäste stieg von Jahr zu Jahr. Man wechselte in immer größere Räumlichkeiten und schlussendlich im Jahr 1960 in das neuerbaute Große Festspielhaus. Heute begeistert dieses einzigartige „Original“ alljährlich rund 36.000 Gäste aus über 40 Ländern aller Welt.

Wer einmal kommt, kommt immer wieder

Obwohl im Großen Festspielhaus bei jeder der 16 Aufführungen 2.200 Gäste im Saal sind, hat man nicht das Gefühl, bei einer Großveranstaltung zu sein. Die einzigartige Form der Darbietung, wunderbare volksmusikalische Schätze in Verbindung mit ehrlichem künstlerischem Schaffen, die Nähe zum Geschehen und das erlebnisreiche Hinführen zur Geburt des Erlösers lassen etwas Unbeschreibliches, eine ganz besondere Aura der Gemeinsamkeit spürbar werden. „Wer einmal kommt, kommt immer wieder“.

Das besondere des Salzburger Adventsingens liegt in der schlichten und dennoch tiefgreifenden Form der adventlichen Darbietungen. Getragen von der Eintracht und Frieden und ergriffen von der adventlichen Kraft der Stille wird das biblische Geschehen alljährlich aus neuen Perspektiven betrachtet. Die musikalischen und vokalen Darbietungen von über 150 Mitwirkenden vermitteln in Verbindung mit dem szenischen Spiel eine ganz besondere Atmosphäre von Staunen, Insich-gehen und Erinnerungen an die eigene Kindheit. Das berührt und öffnet die Herzen von 2.200 Gästen bei jeder Aufführung. Sie lachen herzerfrischend über den ehrlichen Charme der Hirtenkinder, sind betroffen vom Geschehen um Maria und Josef und vergießen aber auch Tränen der Freude beim abschließenden, gemeinsamen Andachtsjodler.

Donnerstag, 10.12.2020

Morgens Abfahrt über die Autobahn Würzburg, Nürnberg, München nach Bad Reichenhall zum 4-Sterne-Hotel. Bei der ersten Pause erhalten Sie ein Sektfrühstück. Abendessen und Übernachtung.

Freitag, 11.12.2020

Bis zur Abfahrt nach Berchtesgaden gegen 13:00 Uhr genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels bzw. der Stadt Bad Reichenhall. Nach der Ankunft am Königssee erfolgt Überfahrt mit einem Boot zur Bartholomä Weihnacht und im Anschluß wird Ihnen in der historischen Gaststätte von St. Bartholomä ein 3-Gänge-Menü serviert. Auf der  Halbinsel St. Bartholomä erleben Sie eine stimmungsvolle, vorweihnachtliche Veranstaltung in der Wallfahrtskirche mit echter Volksmusik, mit bekannten Sängern und Musikanten aus dem Berchtes
gadener Raum. Rückfahrt mit dem Boot und anschließend mit dem Bus zurück zum Hotel in Bad Reichenhall. Übernachtung.

Samstag, 12.12.2020

Vormittags Fahrt nach Salzburg mit anschließender ca. 2-stündiger Stadtführung. Nach einem individuellen Mittagessen erfolgt um 14:00 Uhr der Besuch des Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus, zum 6o-jährigen Jubiläum. Das Salzburger Advents
ingen 2020 spielt unter dem Motto: “Fürchte dich nicht”! Im Anschluss an das Adventsingen erfolgt die Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Sonntag, 13.12.2020

Nach dem Frühstück Beginn der Rückfahrt.

Termine & Preise
10. Dez. - 13. Dez. 2020
im DZ€ 675,-
im EZ€ 787,-
© Berchtesgadener Advent
© JFL Photography-fotolia.com
Leistungen
  • Fahrt in einem modernen Reisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 3 x Übernachtung in einem 4*** Hotel im DZ in Bad Reichenhall
  • 3 x Frühstück im Hotel
  • 3 x Abendessen; davon 2 x im Hotel 1 x auf St. Bartholomä
  • ca. 2-stündige Stadführung in Salzburg
  • Bootsfahrt nach St. Bartholomä
Wichtige Hinweise

Liebe Reisegäste, wir sind in der glücklichen Lage, für die Bartholomä Weihnacht, Karten bekommen zu haben.

Es finden nur wenige Aufführungen statt und wenn Sie wissen, wie klein die Wallfahrtskirche ist, können Sie sich sicherlich vorstellen, daß für die einzelnen Aufführungen nur wenige Karten zur Verfügung stehen. Eine erste Abfrage, seitens des Veranstalters, erfolgt bereits Ende Januar 2020 und es wäre von großem Vorteil, wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt erste Reaktionen auf diese Reise hätten. Anmeldungen sind auch ohne, bzw. nur mit einer die Veranstaltungen möglich.

Der Kartenpreis wird Ihnen in bei der Reisebestätigung bereits angerechnet. Der Wert der beiden Karten beträgt 180,00 €

© Schermuly Reisen 2020
created by vistabus.de