Österreich
Musik-, Musical- & Kulturreisen

REISE-PLUS

  • 4-Sterne Hotel in Feldkirch
  • Rundfahrt Bregenzer Wald

Seefestspiele Bregenz

Rigoletto

„Warum mich beim Namen nennen? Es ist unnütz! ... Ich bin dein Vater, damit genug ... Vielleicht fürchtet man mich auf der Welt, vielleicht hasst man mich ... andere verfluchen mich ...“ Rigoletto zu Gilda, Erster Akt

Ein großer Narrenkopf ragt aus dem Bodensee. Sein friedliches Gesicht kann sich in einen lüsternen Frauenverächter und eine schreiende Fratze verwandeln. Seine Halskrause wird zur Spielfl äche für eine ausgelassene Festgesellschaft. Magisch kann der Narr seine rechte Hand bewegen, während seine linke das untere Ende eines riesigen Ballons fest umklammert. Philipp Stölzls und Heike Vollmers wagemutiges Bühnenbild präsentiert Giuseppe Verdis Oper zwischen schaurigem Spektakel und innigem Kammerspiel.
In seiner weltberühmten Arie „La donna è mobile“ off enbart der Herzog sein zynisches Credo: Frauen seien unbeständig und verlogen, doch für sein Glück müsse der Mann von der Liebe zu ihnen kosten. Tatkräftig unterstützt der Hofnarr Rigoletto den Herzog bei dessen Eroberungen, bis seine eigene Tochter in dessen Fänge gerät.
Die angebotene Hilfe eines Auftragsmörders kommt ihm da zur Rache gerade recht. Doch der über ihn ausgesprochene Fluch wird Rigoletto zum Verhängnis.
Einzigartig erzeugt Verdis Musik für jeden Moment eine packende Atmosphäre. Dem zirkushaften Treiben auf dem Fest, der waghalsigen Entführung und dem gruseligen nächtlichen Sturm stehen intime Szenen zwischen Vater und Tochter sowie Gilda und dem Herzog gegenüber.
 

Montag, 03.08.2020

Morgens Abfahrt über die Autobahn Würzburg, Heidenheim, Ulm (individuelle Mittagspause). Bei der ersten Pause erhalten Sie ein Sektfrühstück. Weiter über die Oberschwäbische Barockstraße nach Bregenz und zum Hotel in Feldkirch. Abendessen und Übernachtung.

Dienstag, 04.08.2020

Am Vormittag erfolgt zunächst ein kleiner geführter Stadtrundgang in Feldkich und im Anschluss daran ein Ausflug in den Bregenzer Wald. Nach einem frühen Abendessen Fahrt nach Bregenz und Besuch der Oper „RIGOLETTO“ auf der Seebühne, Beginn um 21:00 Uhr. Nach der Aufführung Rückfahrt zum Hotel.

Mittwoch, 05.08.2020

Nach einem etwas späteren Frühstück Beginn der Rückfahrt zunächst entlang des Bodensees und weiter über Friedrichshafen, Überlingen und Stuttgart.

Termine & Preise
03. Aug. - 05. Aug. 2020
im DZ€ 395,-
im EZ€ 455,-
© Bregenzer Festspiele / Anja Köhler
© Bregenzer Festspiele/Anja Köhler
Leistungen
  • Fahrt in einem modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung in einem 4****Hotel in Feldkirch 2 x Halbpension (Frühstück und Abendessen) Sektfrühstück Stadtführung in Feldkirch mit anschließender Rundfahrt durch den Bregenzer Wald 1 x Opernkarte in der 3. Kategorie
Unterkunft

Das Hotel Montfort befindet sich unweit des Zentrums von Feldkirch sehr ruhig im Grünen gelegen. Bis zum historischen Zentrum der alten Montfortstadt Feldkirch sind es nur ein paar Minuten Fußweg. Sämtliche Zimmer verfügen über WLAN, Bad oder Dusche, Minibar TV, Kosmetikspiegel und Radio.

Wichtige Hinweise

Opernkarten in der 1. bzw. 2. Kat. auf Anfrage und gegen Aufpreis.

Karten der 1. und 2. Kategorie sind bei Absage oder einer Spielzeit der Seeauff ührung unter 90 Minuten für die halbszenische Auff ührung im Festspielhaus gültig und werden nicht rückerstattet. Bei einer Verlegung der Auff ührung ins Festspielhaus befi nden sich die Plätze der 1. Kategorie im Parkett, die Plätze der 2. Kategorie im Rang. Auf der Seetribühne nebeneinander liegende Plätze können aufgrund der unterschiedlichen Reiheneinteilungen im Festspielhaus getrennt sein.

 
Karten der 3. Kategorie sind nur für die Auff ührung auf der Seebühne gültig. Bei einer Verlegung der Auff ührung ins Festspielhaus erhalten Besitzer dieser Karten dann den Kartenwert rückerstattet bzw. können auf einen späteren Termin umtauschen, wenn die Auff ührung auf der Seebühne nicht bzw. weniger als 60 Minuten gespielt worden ist.

Anmeldungen bitte bis zum 15.01.2020

Eine evtl. anfallende Kurtaxe ist direkt vor Ort zu bezahlen.

© Schermuly Reisen 2020
created by vistabus.de